Spezialangebot

in.Motion – sozialpsychologische Bewegungstherapie

Stress, Überforderung, Ängste, Depressionen, Wut und Trauer erzeugen Enge, Starre und Unbeweglichkeit in unserem Körper. Als unbewusstes individuelles Bewegungsmuster ziehen sich diese Verspannungen durch den ganzen Körper und erzeugen Schmerzen. Unser Körper ist in diesen Dauerkontraktionen gefangen, man fühlt sich sowohl körperlich, als auch seelisch schlecht und findet allein keinen Ausweg.

Ich helfe Ihnen dabei, ein Verständnis für diese ganz eigenen alltäglichen Bewegungs- und Spannungsmuster zu entwickeln, damit Ihre Muskeln – und damit auch Sie selbst – sich wieder entspannen können!

Die „in.Motion Bewegungstherapie“ verbindet Bewegung für den ganzen Körper und Arbeit an Geist und Gefühl, um emotionale Probleme zu lösen und die vorhanden Kräfte zur Freude und Lebenslust freizusetzen.

Durch regelmäßige spezielle Bewegungsübungen erhalten Sie einen neuen Zugang zu Ihrer verdrängten oder verschütteten Lebenskraft. Das Wahrnehmen und Annehmen der im Körper (in der Muskulatur) gespeicherten Lebensgeschichte öffnet Sie auf ganz neue Weise für Ihre Gefühle und ermöglicht dadurch die Befreiung von alten Mustern, die sich durch Verspannungen und Schmerzen äußern. Was innen gespeichert war, findet endlich seinen Weg nach außen, dadurch wachsen Ich-Stärke und Selbstvertrauen. Sie werden lebendiger und Ihre Lebensenergie wächst.

Ich begleite Sie gerne auf dem Weg, Ihre volle Lebendigkeit und emotionale Balance wieder zu erlangen. Sie werden erstaunt sein, was alles möglich ist, wenn Sie sich in diesem bewegten Rahmen mit Liebe und Interesse Ihrem Körper zuwenden J

Die „in.Motion“ Bewegungstherapie findet bei uns im Haus in einem ruhigen, vertrauensvollen und geschützten Rahmen statt – ganz nach ihren persönlichen Bedürfnissen.

Eine sinnvolle Unterstützung auf diesem Weg bietet unser erweitertes Angebot Physiotherapie trifft Psychosomatik!